Time to relax..

Über uns

Die TOM Cococha GmbH & Co. KG ist ein selbstständiges Unternehmen, das aus der 1878 gegründeten Thoms-Gruppe hervorgegangen ist.

Unsere Briketts aus Kokosnussschalen stellen wir unter höchsten Qualitätsansprüchen in Thailand und Indonesien her.
Dabei achten wir stets auf die Erfüllung ökologischer Kriterien und Nachhaltigkeitsstandards.

Mit unseren Kokosnussschalennbriketts verfügen wir über mehr als 25 Jahre Produkterfahrung.
Unsere Marke TOM Cococha ist eine der bekanntesten weltweit.
Wir arbeiten ständig daran, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und umzusetzen.
In diesem Sinne haben wir neue Verpackungs- und Brikettgrößen entwickelt.

Andreas Thoms

Andreas Thoms

Geschäftsführung

+49 511 - 811 228 - 68 thoms@cococha.de

Nagehan Hanci

Nagehan Hanci

Verkauf

+49 511 - 811 228 - 66 hanci@cococha.de

nothing found.
Christian Wächter

Christian Wächter

Qualitätskontrolle

+49 511 - 811 228 - 61 waechter@cococha.de

Omar Ali Abbas

Omar Ali Abbas

Verkauf

+49 511 - 811 228 - 62 abbas@cococha.de

Romy Demeter

Romy Demeter

Einkaufsmanagement

+49 511 - 811 228 - 61 demeter@cococha.de

Nils Feesche

Nils Feesche

Verkauf / Marketing

+49 511 - 811 228 - 61 feesche@cococha.de

Hannes Morten Meyer

Hannes Morten Meyer

Auszubildender

+49 511 - 811 228 - 57 meyer@cococha.de

Evgenija Bass

Evgenija Bass

Buchhaltung

+49 511 - 811 228 - 63 bass@cococha.de

Produkte

Unsere Shisha-Blocks aus Kokosnussschalen sind reine Naturprodukte und produzieren wir ausschließlich in Indonesien und Thailand. Dazu gehören:

Herstellungsprozess

Bei der Produktion von Kokosprodukten, wie z.B. Kokosöl, bleiben Kokosnussschalen übrig, die bis auf ihre Schalen abgesiebt werden. Die Kokosnussschalen werden karbonisiert, gebrochen und zu Pulver zermahlen. Dieser feine Staub wird unter Beimengung von Stärkemehl und ohne weitere Zusätze zu würfelförmigen Briketts gepresst. Sobald die fertigen Briketts geschnitten und getrocknet sind, werden sie in die jeweiligen Boxen gepackt und versendet.

REACH® Registrierung

Wir sind REACH® registriert! Das bedeutet, dass wir der europäischen Chemikalienverordnung entsprechen!

Vermarktung und Vertrieb

Wir vermarkten unsere Shisha-Blocks aus Kokosnussschalen exklusiv und sind kontinuierlich darin bestrebt, unseren Vertrieb weiter auszubauen.

In Deutschland erhaltet Ihr unsere Cocochas ausschließlich bei unseren Vertriebspartnern. Bitte fragt den für Euch zuständigen Vertriebspartner mit Angabe Eures Lieferortes unter

+49 511 – 811 228 66 oder info@cococha.de an.

Wir helfen Euch gerne weiter.

Shisha-Blocks aus Kokosnussschalen

Das umweltfreundliche Naturprodukt aus Kokosnussschalen

Unsere Shisha-Blocks aus Kokosnussschalen sind reine Naturkohlen, die aus Kokosnussschalen hergestellt werden und daher besonders umweltfreundlich sind. Beim Anbau der Rohstoffe werden weder Dünger noch Pestizide eingesetzt. Kein einziger Baum wird für ihre Herstellung gefällt. Selbst bei ihrer Produktion wird nur eine geringe Menge an Energie verbraucht.

Weitere Informationen finden Sie in unserem PDF Flyer

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen Naturkohle und selbstzündender Kohle?

Naturkohle wird aus natürlich wachsenden Rohstoffen wie z.B. Holz von Zitronen-, Oliven- und Apfelbäumen gepresst. Äußerst beliebt für ihre Herstellung sind Kokosnussschalen, die bei der Produktion von Palmöl anfallen. Ihre Stärken sind ihre Geschmacksneutralität, ihre große Hitzeentwicklung und ihre lange Brenndauer. Ein weiterer großer Vorteil ist ihre Umweltfreundlichkeit. Ohne chemische Zusätze geht es bei den selbstzündenden Kohletabletten nicht. Hier wird Kohlenstaub in Ringform gepresst. Selbstzündende Kohle eignet sich für Ausflüge und für den Urlaub, da man sie leicht mit einem Feuerzeug anzünden kann. Dafür sind sie nicht so geschmacksneutral und brennen nicht so heiß und lange wie die Naturholzkohle.

Wie zünde ich die Cococha-Kohle am besten an?

Es gibt mehrere Varianten, die Kohle anzuzünden. Die sicherste und sauberste Lösung ist die Benutzung eines elektrischen Kohlenanzünders. Da Sie hierfür Strom benötigen, ist sie im Freien nicht praktizierbar. An der frischen Luft sollten Sie einen Campingkocher zur Hilfe nehmen. Die Kohlenstücke auf einer Herdplatte bzw. einem Gasherd anzuzünden, empfehlen wir nicht, da hier der Herd in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Das gilt vor allem bei Ceranfeldern und Induktionsplatten.

Wie teile ich die Kohlestücke?

Alles was Sie für eine elegante Teilung der Kohlestücke benötigen, ist eine Shisha-Zange. Sie zünden die Kohle erst an und sobald sie gut durchgeglüht ist stechen Sie mit ein wenig Druck mit der dazugehörigen Nadel in die Mitte der Kohle. Auf diese Weise lässt sie sich wunderbar leicht teilen, ohne zu viel Asche abzugeben.

Wie viele Kohlestücke lege ich auf den Shisha-Kopf?

Wie viele Stücke Sie auf einen Kopf legen hängt von dessen Größe ab. In der Regel benutzt man 2-3 Stücke. Nimmt man zu wenig Kohlestücke, entwickeln sie nicht die nötige Hitze, nimmt man zu viele, wird die Temperatur zu heiß, der Tabak verbrennt und es entsteht ein Kratzen im Hals.

Was ist der Unterschied zwischen den Cocochas?

Momentan haben wir vier verschiedene Cococha-Produkte in unserem Portfolio. Diese unterscheiden sich durch ihre Herkunft, durch ihre Größe und durch ihre Eigenschaften:

TOM COCOCHA® Grün TOM COCOCHA® Rot TOM COCOCHA® Gelb TOM COCOCHA® Blau TOM COCOCHA® Gold
Herkunft: Thailand Indonesien Indonesien Indonesien Indonesien
Größe:
Gebindegröße: 1 kg, 3 kg, 20 kg 3 kg, 9 kg 1 kg, 3 kg, 20 kg 1 kg, 3 kg 1 kg, 3 kg, 20 kg
Stückgröße: 25 x25 x 25 mm 40 x 30 x 25 mm 25 x 25 x 25 mm 25 x 25 x 15 mm 25 x 25 x 25 mm
Eigenschaften:
Kohlenstoffgehalt: > 78% > 80% > 80% > 80% > 85%
Feuchtigkeit: < 6% < 6% < 6% < 6% < 5%
Asche: < 5% < 4% < 5% < 3% < 3%
Flüchtige Bestandteile: < 17% < 17% < 19% < 17% < 15%

Wann benutzte ich welche Würfelgröße?

Wann Sie welche Größe nehmen, kann man nicht pauschalisieren. Das hängt von Ihrer Vorliebe, der gewünschten Brenndauer und der Größe Ihres Shisha-Kopfes ab.

Woher beziehe ich die Kohle?

In Deutschland vertreiben wir unsere Produkte ausschließlich über unsere Vertriebspartner. Sie können uns gerne eine Anfrage schicken und wir geben Ihnen die Kontaktdaten unseres Partners in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Warum werde ich immer an Ihre Vertriebspartner verwiesen, wenn ich bei Ihnen Cococha bestellen möchte?

Alle Vertriebspartner verfügen über ein hohes Maß an Kompetenz und langjährige Erfahrung in der Shishabranche. Der jeweilige Ansprechpartner wird Sie gern über die aktuellen Preise informieren sowie bei Bedarf auch zu weiterem Shisha-Zubehör wie Tabak oder Ausrüstungsmaterial beraten.

Eine Zeit lang ging meine Kohle immer aus. Muss ich beim Kauf mit Qualitätsunterschieden rechnen?

Da es sich bei TOM COCOCHA® um ein rein natürliches Produkt handelt, kann es in den seltensten Fällen vorkommen, dass minimale Schwankungen in der Qualität festzustellen sind. Wir entschuldigen uns bei allen, bei denen das passiert ist, und versichern, dass nur geringe Chargen davon betroffen waren und die Qualität von TOM COCOCHA® weiterhin ihrem hohen Niveau Stand hält.

Im Moment gibt es viele Fälschungen auf dem Markt. Wie kann ich mich dagegen schützen?

Es ist tatsächlich momentan der Fall, dass einige Fälschungen unserer Ware auf dem Markt im Umlauf sind. Unsere Verpackung wird dabei kopiert oder andere Kohle einfach in unsere Verpackung umgepackt. Wir haben mittlerweile eine Lösung entwickelt, damit Sie gefälschte Ware von der echten unterscheiden können. Auf jeder Verpackung finden Sie jetzt ein Hologramm mit dem TOM-Logo in der Mitte. So können Sie sehr schnell feststellen, ob es sich um ein Plaggiat oder um unsere Original-Cocochas handelt. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie ein Original oder eine Fälschung erworben haben, können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden.

Kontakt

So erreichen sie uns:

📞 +49 511 - 811 228 66

📠 +49 511 - 811 228 55

📧 info@cococha.de

 

..oder senden Sie uns eine Nachricht:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht